"STEPS" in die Freiheit Selbsthilfegruppe für alle Suchtformen
"STEPS"in die FreiheitSelbsthilfegruppe für alle Suchtformen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website https: www.freundeskreis-selters-ww.de

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden.

Unsere Hompage ist geschützt. Wir haben eine SSL-Verschlüsselung. Dies soll den Zugriff durch Dritte vermeiden. Das heißt: niemand kann sich in unsere Verbindung einschleichen, wenn Sie unsere Seite besuchen. Diese Verschlüsselung erkennen Sie an dem grünen Schlossymbol vor der Homepageadresse und dem Websitenbeginn mit https.

HTTPS steht für HyperText Transfer Protocol Secure und ist ein abhörsicheres Protokoll, das Daten zwischen Browser und Server in beide Richtungen verschlüsselt überträgt.

Unser Provider ist 1&1. Wenn Sie unsere Homepage besuchen, speichert 1&1 bestimmte Daten. Diese Daten sind aber laut Providerangabe allgemeiner Art und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die Daten sind nur dem Provider bekannt, nicht uns, als Seitenbetreiber.

 

Teil A. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Im folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Freundeskreis Selters- Steps Wege in die Freiheit

Sabine Kemle
Schuberstraße 22
56424 Ebernhahn
Kontakt:
Telefon: 0 26 23 / 970 576 oder 0173-8431304
E-Mail: Sabine.Kemle@gmx.de

 

Teil B. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung,

  • Recht auf Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aussichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Teil C. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-mail Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem, die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme (z.B. Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

 

Weitere personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail oder Ihre an uns über das Kontaktformular gesendete Nachricht zu antworten.

 

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Wbsite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DS-GVO).

 

- Domain

- Anonymisierte IP-Adresse

- Timetamp

- Request-Zeile

- Status Code

- Größe des Response Bodies

- Refere

- User Agent, der vom Client gesendet wurde

- Remote User.

 

Google reCAPTCHA
Wir verwenden den Dienst reCAPTCHA der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um unterscheiden zu können, ob das Ausfüllen der auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Formulare durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelles, automatisiertes Ausführen erfolgt. Dies inkludiert den Versand der IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das reCAPTCHA eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystem-Typs, Google Account, falls Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCAPTCHA- Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls in die USA übermittelt.

Google Inc. ist für das EU-US Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Basis der von der betroffenen Person gegeben Einwilligung oder gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Einsatz von Cookies

a) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Texdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestsimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie diesen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecks zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs 1 S. 1 lit. F DSGVO erforderlich.

b) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

 

Transiente Cookies (dazu c)

Persistente Cookies (dazu d).

 

c) Transiente Cookies weren automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazuzählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich  verschiedene Anfragen Ihres Browers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unserer Website zurückkehren. Die Session- Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

d) Persistente Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

e) Sie könne Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren  und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Auf unserer Seite gibt es einen Facebook-Button. Bestätigen Sie diesen nur, wenn es Ihnen recht ist, dass man Sie damit auf Facebook wiedererkennen kann.

 

Zu Ihrem Widerrufsrecht:

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS- GvO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihren Widerspruchsrechten Gebrauch machen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Es genügt eine E-Mail: Sabine.Kemle@gmx.de

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


 

 

 

Hier finden Sie uns

 

Freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr

Stadthaus Selters

Rheinstraße 22

56242 Selters Ww.

Deine Kontaktpersonen:

 

Sabine Kemle

Tel. und WhatsApp:

0173 843 1304 oder 02623-970576

Mail:

Sabine.Kemle@gmx.de

 

Ulrike Ehlers

Tel. und WhatsApp:

01511 274 2415

Mai:

Ulrike-raba@gmx.de

 

Lena Becker

Tel. und WhatsApp:

0179 203 7494

E-Mail: Lena1359@gmx.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

Kontakt

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Steps in die Freiheit, Selbsthilfeguppe für alle Suchtformen